Logo

Flussdiagramm des PAH-Diagnosealgorithmus der Leitlinien der ESC/ERS 2015
Tabelle mit Angaben zur echokardiographischen Wahrscheinlichkeit von PAH auf Basis der maximalen PRV und dem Vorliegen anderer Anzeichen im Echo
Tabelle mit Angaben zur echokardiographischen Wahrscheinlichkeit von PAH auf Basis der maximalen PRV und dem Vorliegen anderer Anzeichen im Echo
Tabelle der Parameter zur Beurteilung der Risikolevel und der Prognose für Patienten mit PAH
Table defining WHO functional class characteristics
Schaubild der Überlebensrate von Patienten mit PAH im COMPERA Register auf Basis der Stratifizierung ihres Risikos zur Baseline
Flussdiagramm eines evidenzbasierten Behandlungsalgorithmus für PAH

Component not published?

Component not published?

Component not published?

Component not published?

: Die drei wichtigsten pathogenen Signalwege, auf die PAH-Behandlungen abzielen (Endothelin, Stickoxid und Prostacyclin)
Die drei wichtigsten pathogenen Signalwege, auf die PAH-Behandlungen abzielen (Endothelin, Stickoxid und Prostacyclin)
Die drei wichtigsten pathogenen Signalwege, auf die PAH-Behandlungen abzielen (Endothelin, Stickoxid und Prostacyclin)

Component not published?

Schaubild des Überlebens bei PAH nach Anzahl der Niedrigrisikokriterien bei der Verlaufsuntersuchung

Component not published?

Component not published?

Component not published?

Referenzen